Die Nachtigall des Zaren, Oper Halle

06-06-2018

]Das Leben des Kastraten Filippo Balatri ist eines der spektakulärsten, das einem Sänger je beschieden war.

Oper Halle, 19.30h

 
Im Rahmen der Händelfestspiele Halle:

Die Nachtigall des Zaren 
von Christine Wunnicke
Eine szenische Lesung mit Gesang
Robert Joseph Bartl (Erzähler), Leandro Marziotte (Countertenor)
Kammerensemble auf historischen Instrumenten, Regie: Veit Güssow
 


Ein Roadmovie des Barock über den höfischen Alltag, die europäsche
Kunstszene und die Strapanzen des Reisens im 17. Jahrhundert zwischen
Pisa und St.Petersburg, London und Düsseldorf, Augsburg und Paris,
München, Wien und der kalmückischen Steppe.
Basierend auf der berührend-persönlichen und bissig-spöttischen
Autobiographie des Star-Kastraten Filippo Balatri.

Zurück